deutsch english francais arabic russian italiano
Neben dem am häufigsten auftretenden Leistenbruch gibt es noch andere Weichteilbrüche im Bauchraum.
Hernienzentrum Hernienchirurgie München Drs. Muschaweck Conze, Behandlungen - Operationen, chronische Leitenschmerzen, Kindliche Hernien

Arabellastr. 17
81925 München
Tel.: +49 89 920 901 0
Fax: +49 89 920 901 20
info@hernien.de

Brüche an anderen Weichteilen

Neben dem am häufigsten auftretenden Leistenbruch gibt es noch andere Weichteilbrüche im Bauchraum. Auch hier operieren wir erfolgreich nach der beschriebenen „Tailored Surgery” Methode.

Jede Operation eines Weichteilbruches, ob Nabel-, Schenkel-, epigastrischer- oder Narbenbruch, sollte ausschließlich von einem auf Weichteilbrüche spezialisierten Chirurgen persönlich durchgeführt werden.

Nur ein Hernienspezialist ist in der Lage aus der Vielzahl von Behandlungsmethoden die individuell richtige für jeden Patienten auszusuchen und korrekt durchzuführen.

Schenkelbruch

Diese Form eines Weichteilbruches ist sehr viel häufiger bei Frauen, als bei Männern anzutreffen und tritt seitlich der Gefäße in Richtung Oberschenkel auf.

Der Schenkelbruch ist meistens bei Frauen im mittleren bzw. höheren Alter anzutreffen und wird auf eine ansteigende Bindegewebsschwäche zurückgeführt. Oft ist eine Schenkelhernie auch nach einer nicht ordnungsgemäß durchgeführten Leistenoperation festzustellen.

 

Persönliche Beratung:

Wenn Sie einen persönlichen Beratungstermin oder Untersuchungstermin wünschen, können Sie uns per Email oder unter der folgenden Nummer erreichen:

• Tel.: +49 89 920 901 0
• Fax: +49 89 920 901 20
Kontakt per Mail
Öffnungszeiten des Sekretariats:
Montag bis Donnerstag: 9-18 Uhr
Freitag 9-16 Uhr

IMPRESSUM
MERKENDRUCKEN
Bayerische Landesärztekammer Berufsordnung